Beauty

Entgiften mit Chlorella-Algen

Vor einiger Zeit habe ich die Chlorella Alge als Nahrungsergänzungsmittel entdeckt und nehme sie seitdem regelmässig. Nachfolgend habe ich einige Infos für euch zusammengetragen.

Die Chlorella vulgaris oder auch Chlorella pyrenoidosa ist eine besondere Form der Süßwasseralge. Es handelt sich um mikroskopisch winzig kleine und sehr komplexe Einzeller, die zu den hochentwickelten Lebewesen zählen.

Der Name Chlorella stammt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie „kleines, junges Grün“. Die Chlorella gehört zu den ältesten Lebewesen unseres Planeten und existiert vermutlich schon seit über zwei Milliarden Jahren.

In der Naturheilkunde wird die Chlorella häufig als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, da sie außergewöhnlich nährstoffreich ist. Darüber hinaus kann man aber mit der Alge auch den menschlichen Körper entgiften.

Die grüne Farbe verdankt die Chlorella ihrem hohen Chlorophyllgehalt, der in dieser Konzentration bislang noch bei keiner einzigen anderen Pflanze gemessen werden konnte.

Chlorophyll wird auch als das „grüne Blut“ der Pflanzen bezeichnet, da es von seiner chemischen Struktur fast identisch mit dem menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin ist. In Verbindung mit organischen Mineralien sorgt Chlorophyll dafür, dass unser Blut frei von Giftstoffen und reich an Mineralien ist. In diesem Zustand kann das Blut sämtliche Körpergewebe optimal ernähren, vital und gesund erhalten.

Generell gilt, je höher der Chlorophyllanteil eines Lebensmittels ist, umso grösser ist auch sein gesundheitlicher Nutzen.

Neben dem wichtigen Chlorophyll enthält die winzige Alge Sporopollenin in seinen Zellwänden, welches Schwermetalle, Pestizide und Lösungsmittel an sich bindet und somit zur Entgiftung des Darms beiträgt.

Die Chlorella bietet sowohl essentielle Aminosäuren als auch essentielle Fettsäuren. Beide Stoffe kann unser Körper nicht selbst aufbauen, deshalb müssen sie mit der Nahrung aufgenommen werden. Essentielle Fettsäuren reinigen unsere Gefäße und schützen diese so vor Verkalkungen.

Dank der vielen ungesättigten Fettsäuren kann die Chlorella-Alge dazu beitragen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Arteriosklerose, hohem Blutdruck oder hohen Cholesterinwerten vorzubeugen.

Vitamine und Mineralstoffe in Chlorella

In der Chlorella sind jede Menge Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthalten.

  • Vitamin B12
  • Vitamine A, C, D, E, K
  • Folsäure
  • Pantothensäure
  • essenzielle Mineralstoffe (Eisen, Zink, Magnesium, Kalium, Phosphor, Mangan, Kalzium, Selen)
  • Beta-Carotin (Vorstufe von Vitamin A)
  • Lutein
  • 19 Aminosäuren
  • essenzielle Fettsäuren
  • den Wachstumsfaktor CGF (Chlorella Growth Factor)

Was bewirkt Chlorophyll im Körper:

  • Es erhöht den Schutz und die Regenerationsfähigkeit der Körperzellen. Auf diese Weise verlängert sich deren Lebensdauer und der Alterungsprozess wird spürbar verlangsamt (schönere Haut und kraftvolleres Haar!).
  • Es stärkt das Kreislaufsystem ebenso wie das Verdauungssystem. Aufgrund seiner stark basischen Wirkung trägt Chlorophyll ausserdem zur Wiederherstellung eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalts bei.
  • Es besitzt antioxidative Kräfte, die den Körper vor den Auswirkungen freier Radikale schützen, so dass Entzündungsprozesse unterbunden und dem Entarten von Zellen (Krebs) entgegengewirkt werden kann.
  • Es wirkt im Darm und schützt dort vor Krebs, indem es sich mit krebserregenden Giftstoffen zu einem unlöslichen Konglomerat verbindet, das schliesslich über den Stuhl ausgeschieden werden kann.Es stimuliert die Bildung roter Blutkörperchen und trägt zur Blutreinigung bei.
  • Es erhöht den Sauerstoffanteil im Blut und verbessert die Zellatmung.
  • Es aktiviert den Stoffwechsel.
  • Es schützt die Zellwände vor enzymatischer Zerstörung eindringender Bakterien.
  • Es normalisiert die Absonderung der Verdauungssäfte.
  • Es unterstützt sämtliche Heilungsprozesse.

Die Chlorella Alge kann man als Tabletten oder als Pulver einnehmen. Da die Gewässer zunehmend verschmutzt und belastest sind, sollte man darauf achten, das die Chlorella Alge aus nachhaltiger Zucht stammt.

Ich bestelle die Chlorella von diesen beiden Anbietern und bin sehr zufrieden:

Bioaestheticsltd.de

Nahani.net

Diesen Anbieter habe ich selbst noch nicht getestet, es handelt sich aber auch um zertifizierte Bio-Qualität:

Wohltuer Bio Chlorella

Nachfolgend findet ihr weiterführende Links zu dem Thema:

https://chlorella-wissen.de/chlorella-wirkung-entgiftung/

http://www.zeitung.de/gesundheit/ernaehrung/superfoods/chlorella/

https://utopia.de/ratgeber/chlorella-algen-superfood/

Dieser Beitrag enthält Werbung aus Leidenschaft.

Tagged , , , , ,

1 thought on “Entgiften mit Chlorella-Algen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*