Blog,  Fashion

Fashion Week Spezial

So, ihr Lieben, es ist soweit! Mein erstes Mal auf der Fashion Week in Berlin!

Ich kann nicht verbergen, dass ich schon sehr aufgeregt bin. Was wird mich erwarten? Wie ist es so in der Fashion-Welt voller Glamour und Oberflächlichkeiten?

Und werde ich gemobbt, weil ich nicht Size Zero habe (und noch nicht mal Grösse 34!). Fragen über Fragen!

So, jetzt aber mal Spass beiseite. Ich freue mich riesig!

Und um euch auf dem Laufenden zu halten, habe ich mir das „Fashion Week Spezial“ überlegt (s.o. in der Menüleiste). Dort werde ich regelmässig kurze Updates und Impressionen von den Shows, Messen und Veranstaltungen, die ich besuche, posten. Zusätzlich könnt ihr mir natürlich auch auf Instagram und Facebook folgen.

Was ist eigentlich die Fashion Week?

Die Fashion Week Berlin findet zweimal jährlich statt – im Januar und im Juli – und dort versammelt sich während dieser Zeit die deutsche und internationale Modeszene.

Die Messe ist für Modeinteressierte, Einkäufer, Fachbesucher und Medienvertreter, d.h. es kann im Prinzip jeder hin, der sich für Mode interessiert.

Während dieser Zeit werden die verschiedensten Veranstaltungen an jeweils unterschiedlichen Orten stattfinden.

Es werden neben den klassischen Shows (also Modenschauen) auch Fachmessen, wie z.B. die Premium Exhibitions in der STATION Berlin und – worauf ich mich besonders freue – der Greenshowroom und die Ethical Fashion Show Berlin im Kraftwerk veranstaltet.

Auf letzteren beiden Messen werden Labels und Newcomer der Fair-Fashion-Szene vorgestellt. Das interessiert mich besonders, da ich ein grosser Fan von nachhaltiger und fair produzierter Mode bin. Zukünftig möchte ich mich auch stärker in diese Richtung orientieren und werde deshalb fleißig nach tollen Labels und Marken Ausschau halten.

Neu ist dieses Jahr wohl auch auf der Greenshowroom-Messe ein Beauty-Areal. Auch hier werde ich natürlich für euch mal vorbeischauen!

Ein weiteres Highlight ist der Berliner Salon im Kronprinzenpalais. Der Berliner Salon hat sich zur Aufgabe gemacht deutsche Designtalente im Rahmen von Ausstellungen, Defilees und Präsentation vorzustellen und zu unterstützen. Durch dieses Konzept soll das Verständnis der deutschen Mode als Kultur- und Wirtschaftsgut gefördert werden. Klingt spannend, oder?

Zusätzlich zu diesen Mode-Veranstaltungen gibt es natürlich auch jede Menge Partys, Abendessen, Empfänge und Awards.

Wann geht’s los?

Die nächsten Termine für die Berlin Fashion Week sind vom 3. bis  7. Juli 2018 (Kernzeit Messen: 3.- 5. Juli) und vom 15. bis 18. Januar 2019 (Kernzeit Messen: 15. – 17. Januar)

Ich werde wahrscheinlich vom 02. bis 05. Juli in Berlin sein. Mein genauer Terminplan wird erst kurz vorher feststehen, da sich teilweise sehr kurzfristig entscheidet, ob man für bestimmte Shows akkreditiert wird.

Ach ja, man muss sich für die meisten Veranstaltungen vorher akkreditieren, bzw. anmelden.

Sobald mein Terminplan steht, werde ich euch über die Highlights informieren.

Wer ist dabei?

Ich freue mich besonders, dass ich zusammen mit drei anderen tollen Bloggerinnen auf der Fashion Week in Berlin sein werde.

Diese drei werden sein Valérie Müller von Life40up, Susanne Ackstaller von Texterella und Martina Klein von StillSparkling.

Zusätzlich ist natürlich die liebe Mary-Ellen Rudloff von Salut Communications dabei, die uns vier zusammengebracht hat und uns jederzeit mit Tipps und Tricks zur Seite steht.

Es wird eine spannende Woche und ich freue mich, wenn du dabei bist.

Print Friendly, PDF & Email
Share

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.