Caps, Ringana

Ringana – CAPS immu

Es ist wieder Erkältungszeit – überall wird gehustet und geniest, was das Zeug hält.

Da wird unser Immunsystem ganz schön beansprucht.

Die CAPS immu von Ringana beinhalten Vitalpilze und ausgewählte Vitamine, die unsere Abwehrkräfte sanft in ihrer Funktion unterstützen können.

 

Ringana Caps Immu, Abwehrkräfte, Immunsystem, Erkältungszeit, Grippe,
RINGANA CAPS immu | 90 Kapseln | 47,40 €

 

Naturtalente

Der Vitalpilz Agaricus blazei wird aufgrund seiner wohltuenden Eigenschaften auch als „Lebenspilz“ bezeichnet.

Er fördert die körpereigene Immunaktivität und enthält Beta-Glucan, das dem Körper hilft, sich vor äußeren Umwelteinflüssen zu schützen.

Guduchi-Extrakt und Vitamin C aus Acerolasaftpulver wirken als schützende Antioxidantien und greifen dem Immunsystem unter die Arme.

Reishi-Pilz trägt zur gesunden Funktion des Kreislaufsystems bei und unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte.

 

Anwendung

Standarddosis: 3 Kapseln täglich.

Für optimale Verträglichkeit am besten zu den Mahlzeiten mit etwas Wasser (ohne Kohlensäure) verzehren.

Nicht für Kinder vorgesehen.

Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

RINGANA CAPS sind keine Arzneimittel und sollen Arztbesuche nicht ersetzen.

RINGANA CAPS sind nicht zum Behandeln oder Heilen von Krankheiten bestimmt.

Wenn Sie unter ärztlicher Medikation stehen, Gesundheitsprobleme haben oder schwanger sind, konsultieren Sie vor der Einnahme von RINGANA CAPS Ihren Arzt.

Wenn Sie an Nahrungsmittelallergien oder -unverträglichkeiten leiden, beachten Sie bitte die Zutatenliste Ihres Produktes.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Inhaltsstoffe

Lithothamnium calcareum Algenpulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle*), Agaricus blazei-Pulver, Tibetischer Raupenpilzextrakt, Reishipulver, Klapperschwammpulver, Guduchiextrakt, Acerolafruchtsaftpulver, Schwarzer Holunderbeerenextrakt.

*100 % pflanzlich

 

 

Good to know

Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus – das erleichtert Viren den Angriff auf unsere Gesundheit.

Lüften Sie deshalb am besten dreimal am Tag für jeweils zehn Minuten mit weit geöffnetem Fenster, so halten Sie die Luft ausreichend feucht.

Aber lassen Sie die Raumtemperatur nicht zu sehr abkühlen, auch nicht im Schlafzimmer – denn Temperaturen unter 18 Grad bedeuten (Immun-)Stress für den Körper.

Diese Produkt wurde von CODECHECK ausgezeichnet.

 

Ebenfalls gut zur Unterstützung des Immunsystems ist das PACK antiox von Ringana.

 

Bei einer Bestellung über die angegebenen Links erhalte ich eine Provision von Ringana.

Quelle: Ringana GmbH

Print Friendly, PDF & Email
Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*