Weltfrauentag, International Women's Day, Internationaler Frauentag, gleiche Rechte, Gleichberechtigung,
Life

Weltfrauentag

Am 8. März feiern wir den Weltfrauentag (oder internationalen Frauentag).

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass wir diese Tage, die unter einem bestimmten Motto stehen, nicht brauchen. Oder?

Weltfrauentag, International Women's Day, Internationaler Frauentag, gleiche Rechte, Gleichberechtigung,
Photocredit: Jeremy Möller


Anfänglich habe ich bei dem Weltfrauentag gedacht, muss das jetzt sein?

Aber bei näherer Betrachtung bin ich zu dem Schluss gekommen, dass dieser Tag sehr wichtig ist!

Solange es auf dieser Welt Frauen gibt, die nicht die gleichen Rechte wie Männer geniessen, oder schlimmer noch, überhaupt keine Rechte haben, solange Frauen geschlagen, misshandelt und in Kriegen als Waffe eingesetzt werden, solange Frauen nicht selbst über ihr Leben und ihren Körper frei bestimmen können, solange müssen wir alles tun, um das zu ändern und solange muss es vielleicht auch noch Frauentage geben, damit wir das nicht vergessen!

Ich hatte das grosse Glück, dass meine Eltern meinen Bruder und mich unabhängig von unserem Geschlecht immer gleich behandelt haben.

Deshalb habe ich mir früher nie Gedanken darüber gemacht, dass es auch anders sein kann.

Ich durfte sogar, als mein Bruder das Kartfahren entdeckt hatte und ich dadurch auch Spass daran bekam, Kartrennen fahren – oftmals als einziges Mädchen.

Diese Denkweise habe ich so verinnerlicht, dass ich manchmal erstaunt bin, über Kommentare und Verhaltensweisen selbst in unseren europäischen Graden.

Auch wenn ich mir damit vielleicht nicht nur Freunde mache und eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nicht zu politisieren, aber wenn ich höre, dass kleine Mädchen vollverschleiert werden, anstatt mit ihren Brüdern auf Bäumen rumzuklettern, dann macht mich das wütend.

Oder wenn darüber diskutiert wird, minderjährige Ehefrauen oder Zweitfrauen anzuerkennen, dann macht mir das sogar Angst.

Wir sind so weit in unserer Gesellschaft und wir haben dafür gekämpft – warum lassen wir es zu, dass wir wieder zurück gehen und beispielsweise „Badetage“ nur für Frauen akzeptieren?

Was ist da los? Geht es nur mir so?

Weltfrauentag, International Women's Day, Internationaler Frauentag, gleiche Rechte, Gleichberechtigung,
Photocredit: Jeremy Möller

Ich bin dafür, dass jeder, bzw. jede das Recht hat, sich im Rahmen unserer Gesellschaft und unseres Rechtstaates, zu entfalten.

Und ich bin der Meinung, dass das bei uns auch geht.

Frauen, denkt nach, was ihr im Leben erreichen wollt und dann macht es einfach.

Vergleicht euch nicht mit anderen und schon gar nicht mit den Männern. Ihr seid einzigartig und genau so solltet ihr eurer Leben gestalten.

Wenn ihr Kinder möchtet und gerne Hausfrau und Mutter seid, dann macht es.

Wenn ihr Karriere machen möchtet, dann macht es doch einfach – dabei kann euch keine Frauenquote helfen.

Wir haben es so gut, dass wir alle diese Möglichkeiten haben, deshalb ist es wichtig, dass wir uns dessen bewusst sind und das wir uns dessen bewusst sind, dass es noch Frauen gibt, die diese Privilegien nicht haben.

Wenn dir mein Artikel Gefallen hat, ist vielleicht auch der Beitrag „Ein neues Jahr“ etwas für dich!

Ich freue mich über dein Feedback! 

Schreibe mir gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel!

Liebste Grüsse,

Deine Katja


Vielleicht hast du Lust meinen Newsletter zu abonnieren?

Das geht ganz schnell und du verpasst zukünftig keinen Beitrag mehr. Du musst einfach in der oberen Menü-Leiste links auf das kleine Herz klicken.

Dann kannst du deine Email-Adresse eingeben und „Abonnieren“ anklicken.

Wichtig ist, dass du bitte den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklickst. Manchmal landet diese Mail im Spamfilter. Und ohne deine Bestätigung darf ich dir keine News zusenden. 

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und natürlich ist dieser Service kostenlos. Deine Daten werden von mir vertraulich behandelt und ich garantiere dir, dass du keine Spam-Mails von mir erhältst.

Ich freue mich auf dich!

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*