Kurz & Fine,  Life,  Slider

UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik

Ich durfte zur UK-Premiere des Filmes Rocketman, dass das Leben des Superstars Elton John erzählt. Ich verrate dir, wie mir der Film gefallen hat.

UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,

Der Film, der eine Mixtur aus Musical und Film ist, läuft ab dem 30.05.2019 in den deutschen Kinos und hat eine Altersfreigabe ab 12 Jahren.

Elton John wird grandios gespielt von Taron Egerton, der alle Songs selber singt und bereits aus Filmen wie Eddy, the Eagel und Kingsman bekannt ist.

Der Film

Rocketman beginnt fulminant mit einer Szene, in der Elton John in einem rotem Showkostüm – eine Mischung aus Teufel, Engel und Astronaut – mit Hörnern und Engelsflügeln einen langen Gang entlang schreitet. Man ist geneigt zu denken, dass er auf dem Weg zu einem Auftritt ist.

Als er eine Schwingtür aufstösst, erkennt man, dass er in einer Selbsthilfegruppe für Abhängige gelandet ist.

Nun wird rückblickend erzählt, wie Elton John bis zu diesem (Wende-)Punkt seines Lebens gelangt ist.

Die Situation hat groteske Züge, wie Elton John dort in seinem Kostüm zwischen den erstaunten Gruppenmitgliedern sitzt und seine Geschichte erzählt.

Elton John hat an dem Film maßgeblich mitgewirkt und es soll sich inhaltlich alles so abgespielt haben.

Es beginnt also mit der lieblosen Kindheit von Reginald Dwight, wie Elton John mit richtigen Namen heisst, Mitte der 60er Jahre in einem Vorort von London.

Regi, wie er früher von allen genannt wird, blüht erst richtig auf, als er nach London zieht und dem Texter Bernie Taupin (gespielt von Jamie Bell) begegnet. Bernie ist über all die Jahre ein guter, um nicht zu sagen, sein einzig wahrer Freund und die beiden fühlen sich wie Brüder tief verbunden.

Die Kunstfigur Elton John

Nun beginnt sein Weg der Verwandlung in die Kunstfigur Elton John.

Ich möchte inhaltlich nicht zu viel vorwegnehmen, nur soviel, dass das Leben des Elton John mich sehr bewegt und tief beeindruckt hat.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Elton John sein Leben in die Hand genommen hat und radikal geändert hat, war er ein, von seinem Umfeld, das er liebte, zutiefst verletzter und einsamer Mensch, der sich hinter der Fassade und Maskerade seiner Kunstfigur versteckt hat.

Die Einsamkeit und Verzweiflung, die er empfunden hat, wird schonungslos offenbart und auch die Selbstzweifel nach seinem Entzug, als er Angst hat, ohne Drogen nicht mehr Komponieren zur können.

Letztendlich hat er es geschafft, sich und den Menschen, die ihn ausgenutzt und verletzt haben, zu verzeihen.

Ein grandioser Film mit Tiefgang und Emotionen, aber auch mit spektakulären Showszenen – alle Outfits und Kostüme im Film wurden originalgetreu nachgeschneidert – und natürlich toller Musik. Sehr zu empfehlen!

Impressionen von der Premiere

UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,
Claudia Schiffer und Matthew Vaughn haben den Film produziert.
UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,
Mein Bruder Alex hat mich begleitet, da mein Mann leider keine Zeit hatte.
UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,
Auf dem „roten“ blauen Teppich.
UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,
Sir Elton John und sein Ehemann David Furnish.
UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,
Elton John Darsteller Taron Egerton.
UK-Premiere von ROCKETMAN und meine Filmkritik, Rocketman, Sir Elton John, Elton John, Taron Egerton, Filmkritik, Rocketman - der Film, Claudia Schiffer, Matthew Vaughn, Dexter Fletcher, rocketmamovie, Richard Madden, Jamie Bell,
Die Engelsflügel aus dem Film.

Ich hoffe, dir hat mein Artikel gefallen und ich freue mich über dein Feedback.

Schreibe mir gerne in den Kommentaren unter diesem Beitrag.

Liebste Grüsse,

Deine Katja


Vielleicht hast du Lust meinen Newsletter zu abonnieren?

Das geht ganz schnell und du verpasst zukünftig keinen Beitrag mehr. Du musst einfach in der oberen Menü-Leiste links auf das kleine Herz klicken. 

Dann kannst du deine Email-Adresse eingeben und „Abonnieren“ anklicken.

Wichtig ist, dass du bitte den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklickst. Manchmal landet diese Mail im Spamfilter. Und ohne deine Bestätigung darf ich dir keine News zusenden. 

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und natürlich ist dieser Service kostenlos. Deine Daten werden von mir vertraulich behandelt und ich garantiere dir, dass du keine Spam-Mails von mir erhältst.

Ich freue mich auf dich!

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.