DIY - Do it yourself!,  Frohe Weihnachten,  Life,  Slider,  Trends

Wie du aus altem Packpapier schöne Weihnachtspäckchen gestalten kannst

Ich habe ein paar kreative Ideen für dich, wie du altem Packpapier und alten Kartons ein neues und vor allem hübsches Leben als Geschenkpapier geben kannst.

Natürlich möchte man die Geschenke, die man Weihnachten an seine Lieben überreicht, hübsch einpacken. Das gehört doch selbstverständlich dazu.

Also gehen wir los und kaufen Geschenkpapier und allerhand Deko, die man dazu braucht, um ein hübsches Geschenk zu schnüren.

Und am heilig Abend werden die liebevoll eingepackten Kunstwerke im Handumdrehen zerstört und die Verpackung landet im Müll.

Wir geben also viel Geld aus, um viel Müll zu produzieren. Nicht sehr nachhaltig, oder?

Geschenkpapier einfach aus Müll machen

Wie wäre es, wenn wir die Geschenke einfach in altem Packpapier und alten Kartons verpacken würden, was wir ja sowieso sonst weggeschmeissen würden?

Gerade zur Weihnachtszeit werden sehr viele Pakete verschickt und das eine oder andere Päckchen wirst du sicherlich auch bekommen.

Hand aufs Herz, mittlerweile bestellen wir doch vieles im Internet. Also hebe doch zukünftig die Verpackung einfach mal auf und überlege dir, was du Schönes daraus basteln könntest.

Auch bei der Deko kannst du kreativ sein. Ich habe zum Beispiel von meinem letzten Spaziergang einige Tannenzapfen mitgebracht, die man super als Deko verwenden kann.

Oder du hebst dieses Jahr mal die Schleifenbänder und die Accessoires der Geschenke auf, die du bekommst. Das habe ich die letzten Jahre immer gemacht. So musste ich eigentlich nie etwas Neues kaufen, da ich alles im nächsten Jahr wieder verwenden konnte.

Geschenkanhänger aus altem Karton oder alter Pappe

Eine tolle Inspiration, wie du hübsche Geschenkanhänger basteln kannst, habe ich in der Zeitschrift Ideas* gefunden.

In der Zeitschrift findest du Vorlagen für Geschenkanhänger, die du dir herauskopieren kannst.

Dann benötigst du eine Pappe, auf die du den jeweiligen Anhänger aufkleben und ausschneiden kannst. Das ist doch hübsch, oder?


Hier findest du eine Vorlage mit Anhängern von mir:


Geschenke schön verpacken

Du siehst also, eigentlich benötigst du nicht viel, um deine Geschenke hübsch und individuell zu verpacken.

Was du zusätzlich noch benötigst, sind eine Schwere, etwas Klebstoff und Tesafilm. Für dich zur Stärkung vielleicht noch ein paar Dominosteine oder etwas Lebkuchen! 😉

Ich bin gespannt, ob dir meine Werke als Verpackungskünstler gefallen!


Hier findest du noch mehr Inspiration für Weihnachten:


Vielleicht hast du Lust, mir zu erzählen, wie du deine Weihnachtsgeschenke verpackst? Ich freue mich über deine Ideen!

Liebste Grüsse,

Deine Katja

*Annonce mit Enthusiasmus! Dieser Beitrag enthält meine persönliche Empfehlung ohne finanziellen Hintergrund!


Vielleicht hast du Lust meinen Newsletter zu abonnieren?

Das geht ganz schnell und du verpasst zukünftig keinen Beitrag mehr. Du musst einfach in der oberen Menü-Leiste links auf das kleine Herz klicken. 

Dann kannst du deine Email-Adresse eingeben und „Abonnieren“ anklicken.

Wichtig ist, dass du bitte den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklickst. Manchmal landet diese Mail im Spamfilter. Und ohne deine Bestätigung darf ich dir keine News zusenden. 

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und natürlich ist dieser Service kostenlos. Deine Daten werden von mir vertraulich behandelt und ich garantiere dir, dass du keine Spam-Mails von mir erhältst.

Ich freue mich auf dich!


Pin it on Pinterest:

Wie du aus altem Packpapier und Kartons schöne Weihnachtspäckchen gestalten kannst
Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.