Polenta-Bowl mit Paleo-Granola und Erdbeerkompott

4 Feb 2020 | Desserts & Backen, Frühstück & Snacks, Glutenfrei, Laktosefrei, Lifestyle, Vegan, Vegetarisch | 0 Kommentare

Wenn du auf der Suche nach einem leckeren Frühstück bist, habe ich vielleicht was für dich! Meine leckere Polenta-Bowl mit Paleo-Crunch und Erdbeerkompott.

Polenta ist ein Maisgrieß und ein perfekter Ersatz zu dem herkömmlichen Grießbrei. Zudem ist Polenta glutenfrei und reich an Proteinen. Also ideal als Frühstück oder süsse Nachspeise geeignet.

Die Zutaten für 2 Personen

Polenta

  • 75g Maisgrieß/ Polenta
  • 50ml Mandelmilch
  • 3 EL Erythrit
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Erdbeerkompott

  • 150g Erdbeeren (TK oder frisch)
  • 250ml Wasser
  • 4 EL Erythrit

Topping

Die Zubereitung

Milch, Erythrit, Vanilleextrakt und eine Prise Salz aufkochen und den Maisgrieß mit einem Schneebesen einrühren.

Unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und 10 Minuten zugedeckt quellen lassen.

Währenddessen kochen wir das die Erdbeeren mit dem Wasser und dem Erythrit zu einem Kompott auf.

Nun kannst du alles nach Belieben dekorieren und anrichten!


Probiere doch auch mal meinen veganen Kokos-Kaiserschmarrn:


Ich wünsche dir viel Spass beim Zubereiten und ich hoffe, dir schmeckt meine süsse Polenta-Bowl.

Über dein Feedback würde ich mich freuen.

Schreibe mir gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel.

Liebste Grüsse,

Deine Katja

*Annonce mit Enthusiasmus. Dieser Beitrag enthält Verlinkungen und Marken-, bzw. Produktnennungen. Dies mache ich aus Überzeugung. Wenn du auf die Links klickst oder die Produkte kaufst, verdiene ich nichts daran. 


Vielleicht hast du Lust meinen Newsletter zu abonnieren?

Das geht ganz schnell und du verpasst zukünftig keinen Beitrag mehr. Du musst einfach in der oberen Menü-Leiste links auf das kleine Herz klicken. 

Dann kannst du deine Email-Adresse eingeben und „Abonnieren“ anklicken.

Wichtig ist, dass du bitte den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklickst. Manchmal landet diese Mail im Spamfilter. Und ohne deine Bestätigung darf ich dir keine News zusenden. 

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und natürlich ist dieser Service kostenlos. Deine Daten werden von mir vertraulich behandelt und ich garantiere dir, dass du keine Spam-Mails von mir erhältst.

Ich freue mich auf dich!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.