Sneaker Trends 2020: diese Modelle sind jetzt angesagt!

28 Feb 2020 | Fashion | 0 Kommentare

Das sind die angesagtesten Sneakers Trends in diesem Jahr um die du nicht herum kommst.

Ich bin ein totaler Sneakers-Fan und trage sie fast jeden Tag. Sneakers sind einfach praktisch, super bequem und momentan total angesagt – besser geht’s nicht, oder?

Mittlerweile kannst du Turnschuhe bei jeder Gelegenheit tragen – die Auswahl ist riesig und geht von klassisch weissen Turnschuhen, über Chunky, Retro bis Plateau.

Damit du nicht den Überblick verlierst, verrate ich dir, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt und welche Sneaker Trends in diesem Jahr total angesagt sind.

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit goertz.de entstanden.

Trend 1: Plateau oder Platform Sneakers

Diesen Trend mache ich schon zum zweiten mal mit! Ich kann mich gut erinnern, das ich Anfang/Mitte der 90er Jahre weisse Plateau-Sneakers hatte. Damals fand ich sie auch schon cool. Nun sind sie wieder da! Mein persönlicher Favorit sind die Sneakers mit Animal-Print (3). Dicht gefolgt von den trendigen Adidas-Turnschuhen mit rosa Sohle (1). Farblich ist nämlich Pastell und Animal momentan mega angesagt!

1 Adidas Originals Sneaker SAMBAROSE (99,95 €) | 2 Karl Lagerfeld Sneaker KAPRI KARL IKONIC (175,- €) | 3 No Name Platform-Sneaker SPICE (89,95 €) | 4 Tommy Hilfiger Plateau-Sneaker (99,95 €) | 5 Another A Plateau-Sneaker (49,95 €) | 6 Another A Platform-Sneaker (89,95 €)

Trend 2: Vintage oder Retro Sneakers

Der Vintage oder Retro Trend macht auch bei den Turnschuhen nicht halt! Hier muss ich auch zugeben, dass ich diese Art von Turnschuhen schon mal hatte – allerdings waren sie damals nicht Retro! Haha!

Meine Lieblinge waren damals die Reebok (1), die ich auch immer noch sehr cool finde. Allerdings würde ich dir heute die von Marc Cain (4) empfehlen: Pastell und Klettverschluss – mega angesagt!

1 Reebok Classic Sneaker CLUB C 85 (89,95 €) | 2 New Balance Retro-Sneaker 996 (99,95 €) | 3 Adidas Originals Sneaker SAMBA OG (89,95 €) | 4 Marc Cain Trend-Sneaker (170,- €) | 5 Puma Sneaker BASKET CLASSIC LFS (49,95 €) | 6 Onitsuka Tiger Sneaker MEXICO 66 (89,95 €)

Trend 3: Running, Ugly oder Chunky Sneakers

Vom Fitness direkt ins Büro! Diese Sneakers polarisieren wie keine anderen und heissen nicht ohne Grund Ugly Sneakers. Allerdings sind sie mittlerweile nicht mehr ganz so klobig, wie im letzten Jahr. Das ist doch schon mal was. Ein grosses Thema bei den Running, Ugly oder Chunky Sneakers ist Color-Blocking. Je mehr Farben, desto besser. Von Neon über Animal bis Pastell ist hier alles erlaubt.

1 Steve Madden Sneaker CLIFF (120,- €) | 2 Calvin Klein Jeans Sneaker MAYA (110,- €) | 3 Nike Sneaker AIR MAX 270 (150,- €) | 4 Michael Kors Sneaker MONROE TRAINER (165,- €) | 5 Michael Kors Sneaker MONROE TRAINER (175,- €) | 6 Tommy Hilfiger Trend-Sneaker CHUNKY (130,- €)

Trend 4: White Classic oder Minimal Sneakers

Weisse schlichte Turnschuhe stehen für Understatement und sind der Gegenpol zu den auffälligen und klobigen Chunky Sneakers.

Dieser cleane Look funktioniert eigentlich immer und war, meiner Meinung, nie weg. Ich trage schon seit Jahren meine weissen schlichten Turnschuhe. Hier lohnt sich eine Anschaffung auf jeden Fall, da du diese Modelle ewig tragen kannst und zu jedem Look kombinieren kannst.

1 Gabor Schnürer FLORENZ (120,- €) | 2 Garment Project Sneaker TYPE (150,- €) |3 Adidas Originals Sneaker TEAM COURT (79,95 €) | 4 HUGO Sneaker MAYFAIR LOW CUT (199,- €) | 5 Keds Sneaker ACE LEATHER (89,95 €) | 6 Keds Sneaker CHAMPION (59,95 €)

Meine Lieblingsmodelle habe ich dir mit einem Herz markiert. Welche Schuhe und Trends findest du am schönsten?

Schreibe mir gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel. Ich freue mich über dein Feedback.

Liebste Grüsse,

Deine Katja

*Annonce. Ich werde für den Beitrag und meine Reichweite bezahlt. Das Thema und die Trends habe ich für dich recherchiert und zusammengestellt.


Vielleicht hast du Lust meinen Newsletter zu abonnieren?

Das geht ganz schnell und du verpasst zukünftig keinen Beitrag mehr. Du musst einfach in der oberen Menü-Leiste links auf das kleine Herz klicken. 

Dann kannst du deine Email-Adresse eingeben und „Abonnieren“ anklicken.

Wichtig ist, dass du bitte den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklickst. Manchmal landet diese Mail im Spamfilter. Und ohne deine Bestätigung darf ich dir keine News zusenden. 

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und natürlich ist dieser Service kostenlos. Deine Daten werden von mir vertraulich behandelt und ich garantiere dir, dass du keine Spam-Mails von mir erhältst.

Ich freue mich auf dich!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.