Drucken

Glühwein selber machen

Probiert einen richtig guten Glühwein mit qualitativ hochwertigen Zutaten - auch als Paleo Variante ohne Alkohol und Zucker!

Zutaten

  • 1 Liter Rotwein (alternativ: roter Traubensaft)
  • 100 gr. Rohzucker (alternativ: 1 EL Honig)
  • 4 Bio-Orangen
  • 8 Nelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 2 Sternanis
  • 20 ml Rum (nach Geschmack)

Anleitungen

  1. Zwei Orangen auspressen und die restlichen zwei Orangen in Scheiben schneiden.

  2. Den Rotwein (oder Traubensaft), den Orangensaft, die Nelken, die Zimtstangen und den Sternanis in einen Topf geben und langsam bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen.

  3. Wer mag, kann auch etwas Rum dazu geben.

  4. Während des Erhitzens gut umrühren, damit der Zucker, bzw. der Honig sich auflöst.

  5. Ist die Flüssigkeit kurz vor dem Siedepunkt, den Topf vom Herd nehmen und die Orangenscheiben dazugeben. 

  6. Den Glühwein ca. 10 Minuten bei geringer Temperatur ziehen lassen.

  7. Abschließend die Gewürze entfernen und evtl. nochmals nachsüssen.

  8. Den Glühwein könnt ihr mit einer Orangenscheibe und einer Zimtstange servieren.

  9. À votre santé!